Geologische, mineralogische und heilsteinkundliche Bildungsreise durch die Edelsteinregion Idar-Oberstein am südlichen Rand des Hunsrücks in Rheinland-Pfalz, Deutschland.  

 

Höhepunkte dieser Reise sind die Besuche der Firma Diederich Edelsteine, der Edelsteinschlei-ferei Peter Lind, die Führungen durch die Edelsteinmine Steinkaulenberg, das Kupferbergwerk Fischbach/Nahe und das Edelstein-Museum Idar-Oberstein.

  

 

Reisekosten

408.00 / SFr. 488.00 im Doppelzimmer

€ 480.00 / SFr. 577.00 im Einzelzimmer

 

Im Preis inbegriffen
3 Übernachtungen Halbpension (Frühstück und Nachtessen)

4 Mittagessen inkl. Getränke und Kaffee (exkl. Wein und Spirituosen)

Kaffee und Gipfeli bei der Anreise

sämtliche Eintritte, Führungen, Reiseleitung vor Ort

 

Hin- und Rückfahrt

individuell mit Privat-PW

 

Alle Highlights und die Details unserer Reise findest Du im Reiseprogramm. 

 

Habe ich Dein Interesse geweckt? Dann melde Dich bitte mit unten stehendem Formular an. 

Die Anmeldefrist läuft bis zum 31. März 2019. Die Anmeldung ist verbindlich. 

 

 

Ich freue mich auf Deine Teilnahme.

 

 

Reiseprogramm zum Download
Idar Oberstein Reiseprogramm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 261.0 KB
Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Heilsteinschule Schweiz

Bruno Vogler Pfeiffer

Dorfstrasse 22

5025 Asp

062 876 25 73  

info@heilsteinschule.ch

Meine Praxis ist jeweils   Mittwochs geschlossen. 

 

Sie können aber jederzeit eine Nachricht auf dem Anrufbeant-worter hinterlassen oder ein eMail schreiben. Vielen Dank.

Meine Steinheilkundepraxis

www.woherwohin.ch 

Seit dem 8. September 2016 ist die Heilsteinschule Schweiz GKS-zertifiziert. Wir führen ausschliesslich Steine und Mineralien, die dem GKS-Qualitätsstandard entsprechen.

Newsletter abonnieren

S'Steimanndli vo Asp Artikel in der Neuen Fricktaler Zeitung vom 19.1.2017
Steimandli vo Asp.pdf
Adobe Acrobat Dokument 309.3 KB
Beilage zur "Schweiz am Sonntag" vom 25.9.2016
Die Heilsteinschule Schweiz in den Medien
NaturReich 16.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

Homepage-Translator